wie fange ich an:

der erste schritt - sie suchen nach einer passenden karte die ihnen gefällt.
oder - sie lassen eine karte nach ihren wünschen/vorstellungen von mir bearbeiten / mit oder ohne eigenem bild.
bitte format angeben :-))
danach sende ich meist 2-3 muster (mit copyrightzeichen) per mail (jpg.).
das entspricht dem normalpreis…
den sie bezahlen, wenn sie damit einverstanden sind.
kommen noch änderungen hinzu, erhöht sich der preis um 2-4euro.
sind wir uns einig*, geht’s an die bezahlung :-)
sie bekommen per mail die kontodaten und die rechnung, die sie mir bitte als vorkasse überweisen.
überweisen sie online, reicht es mir sogar, wenn sie mir eine kopie [screenshot-oder aus der überweisung herauskopiert]
mitsenden…
gleich danach / oder nach geldeingang bekommen sie das original zugemailt !

bitte beachten-
zuerst speichern sie
das von mir per mail erhaltene bild zb.
in einen extra ordner auf ihrer festplatte ab….
meine vorlagen sind nicht dafür gedacht,
sie auf fertige, vorgestanzte bogen auszudrucken…
denn dazu benötigen sie ein spezielles
etiketten od.visitenkarten-programm -
sie nehmen ein einfaches *fotopapier
(evt. hochwertigeres ,dickeres druckerpapier)
in DIN A4
öffnen das JPG. in einem bildbearbeitungsprogramm
(mit paint habe ich keine erfahrung)
wenn nicht vorhanden auch mit WORD-
dort eine seite öffnen und JPG. einfügen
(ich setze das JPG. auf verlangen auch ins DIN A4 format ein)
schliesslich kann man dort das bild
noch grösser oder kleiner ziehen..
den drucker auf *hochformat* / breitformat*stellen
und erst mal einen probedruck machen !
empfehlenswert wäre auch der
IrfanView, den es als freeware gibt….

_________________________________

wie drucke ich..

ich drucke ihre karten nicht mehr selber…..
warum?
weil ich mit den preisen von fertigen karten und fotolabors nicht mithalten kann.
da ich eine ein-frau-betrieb bin und alles in handarbeit mache, lohnt sich der eigentliche aufwand nicht.
nachdem in letzter zeit auf meine angebote, die ich versendet habe, nicht einmal eine antwort kam,
habe ich mich entschlossen, den D R U C K _bereich zu schliessen.
ich kann nur annehmen, dass die preise zu hoch waren…
…also sollten sie ihre karten selber drucken oder in einem fotolabor / das wesentlich günstiger ist / drucken lassen !
hier einige tips die ich ihnen mitgeben kann:
drucken sie nicht auf billigen karton, sondern auf druckerpapier / fotopapier…
für besonders wervolle karten eignet sich auch marmoriertes oder architektenpapier wie unten:
sonderausführung druck auf architektenpapier mit weisser einlage…

____________
ein anderer vorschlag:
  1. der für alle am einfachsten und am billigsten ist:
  2. die karten in einem labor drucken lassen (schlecker-müller-aghfa-pixum-pixaco usw). mit diesen preisen kann ich leider nicht mithalten…………..
  3. danach foto auf einen bunten karton kleben - ein weisses einlageblatt einlegen -
    evt. kordel anbinden.
hier ein muster, wie es aussehen kann:

ich hoffe, ich konnte ihnen ein wenig weiterhelfen….